spot_img
Friday, August 19, 2022
HomeBusinessUnternehmen, die stark expandieren, aber keine ausreichende IT-Sicherheit haben

Unternehmen, die stark expandieren, aber keine ausreichende IT-Sicherheit haben

-

Erfolgreiche Unternehmen übersehen oft das Thema Internetsicherheit. Laut einer Untersuchung des Authentifizierungsexperten Beyond Identity http://beyondidentity.com unter über 1.100 Mitarbeitern. Demnach geben 62 % an, dass ihre Unternehmen in Sachen Internetsicherheit aktiv sind.

Falsche Passwörter

Wenn es um Passworttechniken für Arbeitgeber geht, wird die Situation noch besorgniserregender: Während die Kompromittierung von Passwörtern der häufigste Weg für Hacker ist, um Insider-Zugang zu erhalten, sind wachstumsstarke Unternehmen in Bezug auf die Passworthygiene weniger steril als Organisationen mit normalem Wachstum. Passwörter werden beispielsweise weniger sicher aufbewahrt.

Als Folge dieser schwachen Einstellung zur Sicherheit sind wachstumsstarke Unternehmen oft Opfer von Sicherheitsverletzungen. Mehr als ein Drittel der Befragten (35 %) geben an, dass ihr Unternehmen drei bis fünf Cyber-Angriffen ausgesetzt war, 20 % sogar mehr. Dennoch scheint es, dass sich entwickelnde Unternehmen besser gerüstet sind, um die Auswirkungen abzumildern (87.000 Euro). Der durchschnittliche Schaden für ein normales Unternehmen betrug mehr als 110.000 Euro.

Trotzdem ein deutlicher Lerneffekt

Ein weiterer Vorteil für wachstumsstarke Unternehmen ist, dass viele nach einer Sicherheitsverletzung die Zügel angezogen haben: 70 % begannen sofort, ihre Mitarbeiter in Cybersicherheit zu schulen, und 60 % begannen, ihre Daten zu schützen. Nach einem Vorfall investierte jedoch weniger als die Hälfte der Standard- und Wachstumsunternehmen in Cyber-Sicherheitsversicherungen oder installierte spezielle Cyber-Sicherheitssoftware.

Related articles

Stay Connected

0FansLike
0FollowersFollow
3,440FollowersFollow
0SubscribersSubscribe
spot_img

Latest posts