spot_img
Friday, August 19, 2022
HomeAllgemeinDIGITALE DEUTSCHE SPRACHE

DIGITALE DEUTSCHE SPRACHE

-

Die Ausbreitung des Coronavirus machte innerhalb weniger Wochen unsere traditionellen Methoden, Deutschkurse zu geben, Prüfungen abzulegen und die Zielgruppen der Bildungskooperation Deutsch anzusprechen, unmöglich. In einigen Situationen konnten sich Lehrkräfte und Spracharbeiter auf bereits vorhandene digitale Angebote verlassen; in anderen haben wir aktuelle Fortschritte beschleunigt; und in anderen mussten wir ganz neue Wege gehen.

“DEUTSCH ONLINE”

Bei unseren Deutschkursen, ob im Klassenzimmer oder online, dreht sich alles um eines: die Sprache zu sprechen und Spaß daran zu haben. Das gilt auch für das Fundament unserer Online-Programme: die Deutsch-Online-Kurse von A1 bis C1.
Deutsch Online wurde ursprünglich für das Einzeltraining entwickelt. Wir mussten eine Lernstrategie in kleinen Schritten entwickeln, da sich die Teilnehmer individuell durch das Kursmaterial bewegen. Viele verschiedene Arten von Aufgaben wurden nur für Deutsch Online entwickelt, sogar bis hin zum Unterrichtsstil. Die persönliche Betreuung durch einen Tutor, mal durch schriftliche Kommentare, mal durch virtuelle Sitzungen über einen Webkonferenzdienst, unterscheidet die Online-Kurse des Goethe-Deutsch Instituts von denen anderer Online-Sprachkursanbieter

Einige Einzelpersonen ziehen es andererseits vor, in einer Gruppe zu lernen, um sich der neuen Sprache als Gruppe zu nähern. Aus diesem Grund wurde der Deutsch Online Gruppenkurs ins Leben gerufen, der es den Lernenden ermöglicht, das Gelernte anzuwenden und Gedanken auf Deutsch mit den anderen Kursteilnehmern auszutauschen. Die Blended-Learning-Variante Deutsch Online hingegen basiert auf dem „Flipped-Classroom“-Modell: Die Teilnehmenden erarbeiten selbstständig den Wortschatz und die Strukturen einer Unterrichtsstunde durch Online-Klassenzimmer-Aufgaben. Anschließend treffen sich die Studierenden mit ihrem Dozenten am Goethe-Institut oder während der Epidemie im virtuellen Raum, um das Gelernte in die Praxis umzusetzen – also in der Fremdsprache zu sprechen. Das ist das A und O. Dann beginnt ein neuer Zyklus.

Deutsch Online war in den letzten Jahren ein Katalysator für Innovationen am Goethe-Institut. Aber die Reise ist noch lange nicht zu Ende. Die nächste Variante ist das Deutsch-Training Online, bei dem die Teilnehmer zunächst ohne Tutor in einem Online-Klassenzimmer lernen und dann nach Bedarf Live-Kurse mit einzelnen Tutoren vereinbaren. Dies wird gerade an Pilotinstituten erprobt.

PRÜFUNGEN IN DIGITALER FORM

Seit 2019 führen wir zudem an bestimmten Standorten digitale Tests durch, die im Prüfungszentrum auf einem Laptop abgelegt werden. Derzeit sind die Goethe-Zertifikate B1 und B2 nur in digitaler Form zugänglich. Als nächster Test wird das Goethe-Zertifikat A1: Start Deutsch 1 digitalisiert, das für Visaanträge zum Ehegattennachzug benötigt wird.

Auch der Bedarf an ortsunabhängigen Tests wächst kontinuierlich, was nicht nur auf die pandemiebedingte Einschränkung des Testbetriebs zurückzuführen ist. Viele Personen, die eine Prüfung ablegen möchten, können dies nicht, weil es im Land keine Tests gibt oder die Aufgabe einen erheblichen Arbeitsaufwand erfordert, wenn beispielsweise Landesgrenzen überschritten werden müssen. Ein ortsunabhängiger Test ist daher ein wertvolles Angebot, an dessen Aufbau wir jetzt mit Hochdruck arbeiten.

Entlang der Straße müssen bestimmte Hindernisse überwunden werden. Auch bei ortsunabhängigen Begutachtungen müssen unsere Prüfungen hohe Qualitätskriterien erfüllen. Dabei geht es darum, durch eine kompetente Prüfungsüberwachung ein Höchstmaß an Fairness und Sicherheit zu gewährleisten. Bei ortsunabhängigen Prüfungen muss dies elektronisch erfolgen, was eine sorgfältige technische und rechtliche (z. B. datenschutzrechtliche) Erläuterung für jedes Einsatzland erfordert. Daran arbeiten wir jetzt mit Hochdruck.

Related articles

Stay Connected

0FansLike
0FollowersFollow
3,440FollowersFollow
0SubscribersSubscribe
spot_img

Latest posts